Datenschutz Cookie Hinweis: Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche/Funktionen bestmöglich für Sie darstellen zu können.
Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr erfahren

 

011. Mehrstrahlzähler – Kontaktwasserzähler Trockenläufer bis 90ºC, Typ DP 405 für waagerechten Einbau

 

Kontaktwasserzähler zur Proportionalsteuerung
von Pumpen, Motoren, usw.
und zur Fernübertragung von Durchflussmengen,
für waagerechte Leitungen.

 

Merkmale:

  • Mehrstrahl-Flügelradzähler in Volltrockenläufer-Ausführung
    mit Magnetkupplung
  • Nur noch das Flügelrad arbeitet im Nassraum
    um Störungen durch unreines Wasser auszuschalten
  • Zählwerk wasserdicht gekapselt. Keine Ablesebehinderung
    durch Beschlagen der Klarsichthaube
  • Zählwerk beliebig drehbar (leichte Ablesbarkeit)
  • Eingebauter Kontaktgeber (mit 2 m Kabel) ist wasserdicht
    vergossen und leicht auswechselbar
  • Kontaktbelastung max. 24 V (Schutzkleinspannung) 0.2 A
  • Der Gehäuseausgang ist vorbereitet für den Einbau
    eines DVGW zugelassenen Einsteck-Rückflussverhinderers
  • Sonderausführung hartvernickelt verfügbar
Kontaktwasserzähler Trockenläufer bis 90ºC, Typ DP 405 für waagerechten Einbau

Druckverlustkurve DP 405

Typische Fehlerkurve DP 405

Allgemeines:

  • Mediumstemperaturbereich:  0 - 30°C
  • Temperatursicherheit:  0 - 90°C
  • Umgebungstemperatur Lager:  0 - 55°C
  • Nenndruck: 16 bar
  • Anzeigebereich: 0.05 l - 99,999 m³
  • Kontaktabstand:  0.5, 1, 10, 100, 1000 l/Imp
  • Zulassung:  KTW, W270
  • Genauigkeitsklasse: A
  • Schutzklasse: IP 65

 

Abmessungen:

 

dimensions DP 405

 

 

Nennweite

DN

[mm]

20

25

25

25

40

50

Nenndurchfluss

Qn

[m³/h]

2,5

2,5

6

6

10

15

Baulänge (DIN ISO 4064)

L

[mm]

190

175

175

260

300

270

Baulänge mit Verschraubung

L2

[mm]

288

275

275

378

438

-

Anschlussgewinde am Zähler
(ISO 228/1)

 

Zoll

G1B

G1¼B

G1¼B

G1¼B

G2B

-

Anschlussgewinde der Verschraubung (DIN 2999)

 

Zoll

R1

R1

R1

R1½

-

Flanschdurchmesser (DIN 2501)

D

[mm]

-

-

-

-

-

165

Lochkreisdurchmesser (DIN 2501)

K

[mm]

-

-

-

-

-

125

Anzahl Schraubenlöcher

 

St

-

-

-

-

-

4

Schraubenlochdurchmesser

D1

[mm]

-

-

-

-

-

18

Höhe

H

[mm]

35

45

45

45

50

83

Höhe

H1

[mm]

120

125

125

125

140

165

Durchmesser

ØB

[mm]

96

102

102

102

137

166

Gewicht ohne Verschraubung

 

[kg]

1,7

2,5

2,5

2,5

4,7

11,7

Gewicht mit Verschraubung

 

[kg]

2,1

3,1

3,1

3,1

5,9

-

 

 

Artikel-nummer

Nenn-weite DN

Nenn-durch-fluss Qn [m³/h]

Baulänge (DIN ISO 4064)
L [mm]

Größter Durch
fluss (kurzzeitig)

Qmax [m³/h]

Übergangs-durch-
fluss
Qt [l/h]

Kleinster Durch
fluss
Qmin [l/h]

Anlauf-wert [l/h]

Durchfluss bei 1 bar Druck-verlust
[m³/h]

Daten-blatt

011.071.
0XX

20

2,5

190

5

250

100

20 - 25

7

011.072.
0XX

25

2,5

175

5

250

100

20 - 25

7

011.073.
0XX

25

6

175

12

600

240

40 - 50

12

011.073.
0XX

25

6

260

12

600

240

40 - 50

12

011.074.
0XX

40

10

300

20

1000

400

60 - 70

24

011.075.
0XX

50

15

270

30

1500

600

80 - 90

34

 

XX – Impulsspezifikation