Datenschutz Cookie Hinweis: Unsere Website nutzt Cookies um bestimmte Bereiche/Funktionen bestmöglich für Sie darstellen zu können.
Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.

Mehr erfahren

 

004. Entfernung von Wasserhärte, Eisen und Mangan

SST 60 Purolite SST60 enthärtung enteisenung entmanganung

 

 

 

Artikelnummer

Bezeichnung

Harztyp

Verpackung

Datenblatt

004.080.009

Purolite SSTC 60 

Enthärterharz in Shell Core Qualität (Technisch)

25 Liter
(PE-Sack)

   

DE       EN

004.080.011

Purolite SSTC 6000E 

Enthärterharz in Shell Core Qualität (Lebensmittel)

25 Liter
(PE-Sack)

   

DE       EN

 

Die Purolite SST-60 physikalisch, mit dem
bloßen Auge, sieht genauso aus wie
Standard Enthärtungsharz
  • Es hat die gleiche Verteilung von Perlengrößen
    wie serienmäßiger Harz.
  • Es enthärtet auch Wasser…
    aber das sind eigentlich alle von Ähnlichkeiten.

Harz

Standard Enthärtungsharz

SST 60

Purolite SST-60

Die Purolite SST - Shallow Shell Technologie
ermöglicht eine höchst effiziente Enthärtung.
  • Durch verkürzte Diffusionswege verläuft der
    Ionenaustausch schneller.
SST SST 60 Shell Radius
  • Besonders bei der Regeneration zeigt sich
    die Stärke der Inert-Kern-Technologie.
  • Die kürzere Diffusionslänge ermöglicht eine
    bessere Regeneration durch optimale
    Ausnutzung der Regenerierchemikalien.
  • Das Auswaschverhalten ist wesentlich verbessert
    und das Harz zeigt keine Neigung zu Fouling
    und ermöglicht dadurch geringste Schlupfwerte.
  • Im Vergleich zu konventionellen Harztypen
    kann in den meisten Fällen
    eine Chemikalienersparnis von 10 bis 30%
    in Gleichstromanlagen erreicht werden.
  • Durch die deutlich besseren
    Regenerationseigenschaften kann das Harz
    zur Enthärtung bei hoher Eisenbelastung eingesetzt werden.

 

Typische physikalische und chemische Eigenschaften:

 

Lieferform

Na +

Korn form

Kugel

Aussehen

Bernsteinfarben, transparent

Grundgerüst

Polystyrol quervernetzt mit Divinylbenzol

Aktive Gruppe

Sulfonsäure

Kapazität

min. 3,8 eq/kg (Na+ - Form)

Schüttgewicht

775-825 g/L

Dichte

1,20 g/mL

Uniformitätskoeffizient

1,7

Quellung, Na+-›H+ (max.)

8%

Korngröße

300–1200 μm

Wassergehalt

38-46 % (Na+ - Form)

pH - Beständigkeit

0-14

Verpackung (Standard)

25 L

 

ACHTUNG!!

Das SST Harz kann nur optimal arbeiten, wenn kein oxidiertes Eisen im Wasser vorhanden ist.

Bitte installieren Sie vor der Anlage einen Vorfilter mit 5 µm Filterfeinheit, um oxidiertes Eisen zu entfernen.

 

Sicherheitshinweis:

Materialsicherheitsdatenblatt ist auf Anfrage erhältlich.

Vorsicht: Starke Oxidationsmittel wie Salpetersäure können mit Ionenaustauscherharzen explosionsartige Reaktionen auslösen. Die o.g. Werte beziehen sich auf durchgeführte Versuche und entsprechen unserem besten Wissen ohne Verbindlichkeit, da die eigentlichen Leistungs- und Garantiewerte der Anlage von deren Konzeption und Betrieb abhängen.